events
22. September 2018, Sursee

Kulturwerk 118

Knallharter Metal und Hardcore aus der ganzen Schweiz mit den Luzernern von INVOKER und Ticket to Nowhere sowie Craigh aus dem Thurgau und Creeon aus dem Aargau. Der Anfang August erschienene Musikclip "End Me" zeigt, um was es bei Invoker geht: Um knallharten und enorm emotionsgeladenen Hardcore mit eindeutigen Messages. Diese sollen die Luzerner Jungs jetzt endlich mal wieder im Kulturwerk aus ihren Kehlen schreien. Auch für Ticket to Nowhere bedeutet die Anreise ins Kulti bloss einen Katzensprung: Die Post-Hardcore/Progressive-Metal-Band aus Ettiswil hat sich in den letzten Jahren mit diversen Auftritten in der ganzen Schweiz einen Ruf als technisch versierte und überzeugende Liveband geschaffen. Aus dem Osten kommt uns ein Brett entgegen: Der Alternative-Metal von Craigh lässt kaum jemanden ruhig stehen. Neben dynamischen Rhytmen und harten Gitarrenriffs kommen auch eingängige Melodien nicht zu kurz und zeigen, dass im Thurgau nicht nur feine Äpfel, sondern auch feinster Metal gedeiht. Creeon schliesslich laden mit ihrem Heavy-Metal sowohl zum Headbangen als auch zum Mitsingen ein. Die fünf Brugger mischen die schwermetalligen Instrumentalwände auf beeindruckende Weise mit cleanem und verzerrtem Gesang. Türöffnung: 19:30 Konzerte: 20:00 Eintritt: 15.-


Zurück

©2017 Creeon. All Rights Reserved.